-
 
 
                                 PILATES
 
 
 
 
 
 
Bei Pilates dreht sich alles um die Körpermitte.
Das sogenannte POWERHOUSE ist das Zentrum des Körpers. Es handelt sich dabei um den Bereich der tiefen Bauch- und Rückenmuskeln, sowie der Beckenbodenmuskulatur. Jede Bewegung beginnt hier und wird vom Zentrum aus nach Außen weitergeleitet. Bei allen Pilates - Übungen geht es in erster Linie um das kontrollierte Stabilisieren der Körpermitte.
Die Übungsqualität steht im Vordergrund.
Atem und Bewegung unterstützen sich gegenseitig und bringen den Körper ins Gleichgewicht.
Die Haltung wird aufrechter, die Bewegungen geschmeidiger, Kraft und Flexibilität werden gesteigert.
 
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint